Copyright © 2018 SOSCH-Bears. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück Zurück
CHENGDU
Ein   Besuch   bei   den   lebenden   Pandas   in   Chengdu war     meine     Inspiration     ein     neues     Modell     zu kreieren. Der erste SOSCH-Panda war geboren. Da     es     bei     Pandas     keine     Fellvariationen     gibt, werden      die      Teddys      gleich      hergestellt.      Zur Erkennung    wird    auf    der    rechten    Fußsohle    eine fortlaufende Nummerierung eingestickt. Damit    er    nicht    auf    seinen    geliebten    Bambus verzichten   muss,   bringt   er   diesen   gleich   mit.   Alle Pandas sind adoptiert. Weitere auf Bestellung.
Fellart: Alpaca Farbe: schwarz und weiß Besonderheit: Arme und Beine sind durch Drahteinlagen biegbar