Copyright © 2018 SOSCH-Bears. Alle Rechte vorbehalten.
Das Teddy Krankenhaus
Es war einmal ein Teddybär, sehr alt an Jahren, der musste mal zur Klinik fahren. Sein Fell ist blass und abgewetzt, das eine Ohr schon fast zerfetzt, ein Auge fehlt und vielleicht auch noch ein  Bein. So soll ein Teddy niemals sein. Frau Bärendoktor wird ihn sicher heilen und bei ihr darf er dann ein bisschen verweilen, um sein Wehwechen zu reparieren, ja dann wird der Teddy jubilieren. Nun dauert es ein paar Tage, und Teddy hatte keine Frage, als er im Spiegel sich nun sah. Brummte er ganz laut: "Hurra, hurra!"   Die Augen gucken froh und munter, das Ohr hängt auch nicht mehr runter, das Fell und Näschen sind bürstet und geflickt, ist er wieder kuschelweich und ganz entzückt. Jetzt ist der Teddy wieder fast wie neu und bleibt auch seinem Besitzer weiter treu. Wie gut, dass es die Frau Bärendoktor gibt, die auch alte Teddys pflegt und liebt. 
Haben   Sie   auch   einen   Teddy   der   verletzt   ist   und   behandelt   werden   muss.   Dann   wird   auch   Ihr   Teddy hier     in     liebevolle     Pflege     genommen.     Nach     einer     kurzen     Ferndiagnose     können     wir     den Behandlungsumfang festlegen und schauen wie wir Ihren besten Freund wieder gesund bekommen. Schicken   Sie   mir   einfach   eine   Anfrage   mit   Bildern   des   Teddys   und   ich   werde   mich   liebevoll   um   Ihren Kleinen kümmern.
KRANK
GESUND